Liebe Studierende,

 

aktuell ist die Uni aufgrund der Corona-Krise geschlossen. Die Vorlesungen beginnen im SoSe 2020 später und werden digital erfolgen.

 

Am Lehrstuhl Werkstofftechnik sind die Themen zu den fachwissenschaftlichen Arbeiten in der Regel mit experimenteller Laborarbeit verbunden, die zurzeit nicht durchgeführt werden kann. Damit den Studierenden unter diesen Umständen keine Nachteile in Bezug auf ihren Studienverlauf entstehen (Verlängerung der Studienzeit, Wegfall von BAföG, etc.), sind wir bestrebt fachwissenschaftliche Arbeiten herauszugeben, die ohne Laborbenutzung durchführbar sind.

Diese fachwissenschaftlichen Arbeiten beinhalten Fragestellungen zu laufenden oder zukünftigen Forschungsprojekten, die durch eine Literaturrecherche zu bearbeiten sind oder aber die Anwendung unterschiedlicher Simulationsprogramme erfordern.

 

Wer sich also zeitnah für eine fachwissenschaftliche Arbeit einer solchen Themenstellung interessiert, kontaktiert M.Sc. Isabel Hahn, um ein passendes Thema zu finden.